Region Fuschlsee im Salzkammergut - Salzburg Fuschl am See Österreich Tourismusinformation Hotels Unterkünfte Urlaub Ferien

 www.fuschlsee.org
Lastminute
  13.12.2019   Urlaubsangebote   Urlaub


Urlaubsziele suchen:









 

German Italien French Spanish English Russisch

Der Fuschlsee im Salzkammergut

 

Der Fuschlsee bildet das Tor zum Salzkammergut. Die Urlaubsregion Fuschlsee erstreckt sich von der Stadtgrenze Salzburgs bis in das Salzkammergut. Der Erholungsort Fuschl am See befindet sich zwischen Salzburg und Bad Ischl. Die zentrale Lage lädt zu Ausflügen in die Mozartstadt, in das schöne Salzburgerland und ins Salzkammergut ein. Der Fuschlsee hat zu jeder Jahreszeit, egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, ein großzügiges Freizeitangebot parat.
   
   
Neben dem kleinen Familienskigebiet Hintersee-Gaissau gibt es hier eine Naturrodelbahn, eine Kinderrodelwiese, eine Eisstockbahn, 18 km Langlaufloipe, einen Eislaufplatz, Pferdeschlittenfahrten, romantische Winterwanderwege. Die zahlreichen Almhütten verwöhnen müde Wintersportler mit kulinarischen Gaumenfreuden und sonnigen Terassen. Weiters gibt es hier zahlreiche Schischulen sowie das Langlaufdorf Faistenau mit einem 80km langen Loipennetz. Für die kleinsten Gäste stehen bei den Übungsliften zwei innovative Kinderskiwelten und Erlebnisparks zur Verfügung.
   
Für alle die am Abend noch immer nicht genug haben sind die bis spät in die Nacht in Flutlicht betriebenen Skilifte in Hof bei Salzburg und Koppl bei Salzburg ein Insidertip.
   
In der romantische Idylle am Ufer des Fuschlsees findet man Erholung pur. Dieser glasklare und saubere See läßt bei dem Ausblick von der Seepromenade das Herz höher schlagen. Von erfrischendem Wassersport bis zum Sportclub im Strandbad, vom erholsamen Sonnenbad bis zu regionalen Köstlichkeiten der örtlichen Spitzengastronomie, am Ufer des Fuschlsees gibt es einiges zu erleben.
   
Eine Wanderung auf den Almen Hintersees rund um den Fuschlsee lohnt sich allemal. Nicht nur der Blick auf die Berge der Osterhorngruppe, auch die frischen, traditionellen Krapfen der Region sind ein Erlebnis der Spitzenklasse. Hier gibt es noch urige Käsejausen, selbst geräucherten Fisch der Schlossfischerei oder eine kleine Stärkung an der alten Rumingmühle bei selbstgebackenem Brot und Mehlspeisen.
   
   
 

Für den Vermieter:
>> Melden Sie hier Ihren Betrieb an
Übersetzungsbüro  
 
 AGB's  |  Datenschutz   |   Impressum  |   E-Mail: information@upps.at